Kandidatin für den Gemeinderat und für das Gemeindepräsidium

 

Marianne Burkhard

 

Jahrgang: 1958
Zivilstand: verheiratet
2 erwachsene Kinder / 2 Grosskinder
    


Wahlslogan: Gemeinsam erreichen wir VIEL.

 


 

 
Ausbildung und Beruf

Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin HHF
Gemeindepräsidentin 
Grossrätin 

 

 
Weitere Tätigkeiten/
Engagements

Gemeindepräsidentin (seit 2015), 
Ressort Präsidiales (seit 2015), 
Präsidentin Präsidialkommission,  
Anlagekommission und Personalvorsorgekommission (seit 2015),
Vizegemeindepräsidentin (2011 – 2014),
Präsidentin Kommission Umwelt und öffentliche Sicherheit (2011 – 2014), 

 

Grossrätin (seit 2018), 
Mitglied Sicherheitskommission des Grossen Rates (seit 2018)
Mitglied der Interparlamentarischen Geschäftsprüfungskommission (IGPK) der Interkantonalen Polizeischule Hitzkirch (IPH) (seit 2018),

 

Laienrichterin am Regionalgericht Emmental-Oberaargau (2004 – 2018)
Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin HHF
Familienfrau

8 Jahre Mitglied in der Kommission Sport, Kultur und Freizeit 
9 Jahre Kirchgemeinderat, 11 Jahre Vorstand Gemeinnütziger Frauenverein - davon 9 Jahre Präsidentin (heute:Ehrenpräsidentin)
4 Jahre Präsidentin Stimm- und Wahlausschuss
3 Jahre Vorstandsmitglied im Kultur- und Museumsverein, Militärausbildung als Motorfahrerin
Pfadiführerin
Mitglied im Gemeinnützigen Frauenverein, Kultur- und Museumsverein, Feuerwehrverein, Verein ARENA Oberaargau
Mitglied SP Roggwil (seit 1995)
Vorstandsmitglied SP Roggwil (seit 2010)
Vorstandsmitglied SP Oberaargau (seit 2018)

 

 
Hobbies und Interessen

Reisen, lesen, Garten, Kanufahren

 

 
Kurzfassung Ziele/Vision Mir sind wichtig: Sachpolitik und offene Kommunikation, gute und bezahlbare Infrastruktur, soziales Engagement für alle Altersgruppen,  hohe Wohn- und Lebensqualität, attraktives Naherholungsgebiet, Arbeits- und Ausbildungsplätze im Dorf, optimale Bildung, sichere Schulwege, aktives Vereinsleben und Kulturprojekte