Kandidatin für die Bildungskommission

 

Amita Heiniger


Jahrgang: 02.03.1978
Zivilstand: verheiratet, zwei Jungs 2011 und 2012
 


Wahlslogan: Die Kinder sind unsere Zukunft, weshalb alle Kinder das gleiche Recht auf Bildung haben. Mir ist ein respektvoller, toleranter Umgang gegenüber Lehrpersonen, Eltern und SchülerInnen wichtig. 

 

 
Ausbildung und Beruf

9 Jahre Primarschule in Lyssach

Sprachaufenthalt in Lausanne 1 Jahr
Ausbildung zur Modeberaterin

3 Monate bei MAZ (Medienausbildungszentrum) Luzern als Unterstützung im Sekretariat und den Kursvorbereitungen. 

6 Monate beim SAH ( Schweiz. Arbeiterhilswerk) Luzern als Sekretärin und Mithilfe Kursvorbereitungen. 
Administrative Sachbearbeiterin/ Sekretariatsmitarbeiterin

Weiterbildung an der Seitz Handels und Kaderschule Luzern mit Abschlusszur Bürofachangestellte mit Diplom. 

 
Weitere Tätigkeiten/
Engagements

Ehrenamtliche Projektleitung des neu eröffneten Begegnungscafés in Roggwil
Mithilfe im diesjährigen Ferienpass Roggwil (Kurs Cupcake backen)

 
Hobbies und Interessen

Singen, Tanzen, Backen und Kochen

 
Kurzfassung Ziele/Vision Die Arbeit als Bildungskommissionsmitglied wäre für mich eine großartige Aufgabe, welche ich mit Hingabe und viel Energie angehen würde. Als positive und kompetente Persönlichkeit will ich meinen Beitrag zum Wohle der Schüler und Schülerinnen sowie des Lehrpersonals in der Bildungskommission einbringen. Ich bin offen für Neues, lernfähig und freue mich auf die bevorstehende Kandidatur. Auf spannende und aufregende Momente sowie interessante Aufgaben freue ich mich jetzt schon.